Übersetzen

dearzh-CNenfrplrues

Man muss nicht jeden Tag in die Schule, Rucksack packen braucht man auch nicht, keine Hausaufgaben, kein nerviger Schulbus

und die Eltern freuen sich mal, ihre Kinder ganz für sich zu haben. Da wird in Urlaub gefahren oder mal nach Belantis-

oder ne kleine Shoppingtour, baden gehen! Eben einfach mal ausspannen! Chillen mit Familie!

So war das früher!

Heute:

Man muss nicht jeden Tag Angst haben, eine E-Mail an den Lehrer nicht verschickt zu haben, oder im Download

versteckte Dateien nicht gefunden zu haben. Die Druckerpatrone wird nicht so schnell leer und das Datenvolumen reicht wieder für Netflix.

Die Eltern brauchen 14 Tage kein Mathe machen - echte Ferien! Oder?

Und die Schüler wissen nicht mehr, wie sie ohne E-Learning überhaupt den Tag herumbekommen - langweilig!

 

Die Lehrer können noch die E-Mail-Berge beseitigen und haben mit den 94 Dateien - zum ersten Mal in unserer

Schulgeschichte- einen Ferienaufgabenpool erschaffen! Das ist eine gute Idee aus dem Ministerium, denn vor

lauter Langerweile, weil Corona ist, stürzen sich jetzt alle Brecht-Sekundarschüler auf die freiwilligen Aufgaben!

Liebe Schüler, und falls das nicht reicht - machen wir gern noch mal 94 Dateien!

 

 

 

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Kompetenzz 21831 gd logo cmyk pre trans

Kompetenzz 21828 bd logo cmyk pre trans

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.