Übersetzen

dearzh-CNenfrplrues

Es war richtig die Projektwoche für die Klassen 5-9 abzusagen, obwohl uns das sehr schwergefallen ist. - Alles war vorbereitet!

Laut aktuellem Stand hätte Projekt 9 ausfallen müssen und Pröjekt 5 auch!

Alles wird im März nachgeholt.

Damit entfällt auch der Tag der offenen Tür! - Er ist nicht zu verantworten!

 

Den Elternabend zum Thema "Weiterführende Schulen" für interessierte Eltern der Grundschulen Raßnitz, Leuna und weitere

führen wir 17.30 Uhr, am 19.11.2021 in der Aula in der 4.Etage durch. Wir bitten alle, neben einem 2G-Nachweis einen Selbsttest mitzubringen.

In diesem Rahmen werden die gesamte Schullandschaft in Sachsen-Anhalt vorgestellt und Übergangsmöglichkeiten zwischen den Bildungswegen erläutert

 

Zum Elternabend ist die Schulleitung anwesend. Wir sind 3-fach geimpft und testen uns täglich!

 

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Im Anschluss sollte ein kleiner Rundgang durch die Schule möglich sein.

Die Infektionen nehmen auch an unserer Schule zu. Dabei ist noch nicht eindeutig, ob die Übertragung

in der Schule stattfindet. So waren heute, also nach dem Wochenende, mehr positive Testergebnisse zu verzeichnen.

Die Schüler zeigten keine auffälligen Symptome. Trotzdem müssen wir beobachten und vorsichtig bleiben. Alle, die sich schützen wollen, sollten

eine FFP2-Maske tragen.

Was ändert sich ab heute lt. Bildungsministerium (Schulleiterbrief vom 12.11.2021)?

      - Wöchentlich wird auf drei Testungen erhöht.

      - Selbsttests müssen in der Schule durchgeführt werden.

      - Möglich ist auch eine Bescheinigung nicht älter als 24 Stunden von einem Testzentrum, Apotheke oder Arzt.

      - In Klassen mit positivem Ergebnis werden die Schüler 5 Tage hintereinander getestet und es besteht Maskenpflicht.

      - Geimpfte und Genesene müssen sich nicht testen lassen (Wir werden alle bitten sich testen zu lassen!)

Gesundheitsamt Saalekreis (15.11.2021):

      - Kinder mit Erkältungssymptomen sollen nach Hause geschickt werden und möglichst einen PCR-Test durch den Hausarzt durchführen lassen.

       Wenn dieser negativ ausfällt und die Symptomatik abgeklungen ist, können die Kinder wieder in die Schule, ohne vorher nochmal einen PCR-Test machen zu müssen.

       Hier reicht dann der regelmäßige Antigen-Schnelltest in der Schule aus.

 

Das Kollegium leistet ebenfalls seinen Beitrag und testet sich. Ein Teil hat sich zum 3. Mal impfen lassen.

 

Am 05.11.2021 fand in der 5c im Rahmen des Deutschunterrichts ein Projekttag zum Thema Herbst/Halloween statt.

Es gab viel zu tun, aber in der Hexenküche konnte man sich für die gesammelten Hexen-Goldstücke einen stärkenden Trunk abholen.

Blut mit Augen - Huuhhhh! (war lecker)

Danke Frau Horst!

 

  • 5c-2
  • Zugriffe: 317
  • 5c-2
  • Zugriffe: 215
  • 5c-2
  • Zugriffe: 181
  • 5c-2
  • Zugriffe: 183
  • 5c-2
  • Zugriffe: 193
  • 5c-2
  • Zugriffe: 260
  • 5c-2
  • Zugriffe: 266
  • 5c-2
  • Zugriffe: 188
  • 5c-2
  • Zugriffe: 207
  • 5c-2
  • Zugriffe: 184

 

Klare Sache-Autobahn!

Eine Superleistung aller Beteiligten! Noch im Mai gab es kein Angebot - jetzt gibt es 25 Angebote mit einer Breite, die

man nicht erwartet hätte. Fast 200 Schülerinnen und Schüler sind mit Freude aktiv dabei. Eine echte Bereicherung für uns!

Teilweise konnten wir den Angebote sogar in den Vormittagsbereich mit integrieren!

Frau Zimmermann und Herr Messinger sind dafür die Ansprechpartner. Sie haben das voll im Griff!

Die integrierten Angebote am Vormittag sind in der Tabelle nicht ersichtlich.

Wir suchen noch immer noch den Opa, der gern basteln möchte oder Mopeds baut oder tischlert oder drechselt

oder fotografiert oder Videos bearbeitet oder mauert, malert usw.  Da ist noch viel Platz!

Ganztag2021 11 03 204533

Ein Monolog first, auf die eigene Spur,Titelbild

ein tiefer Blick in jüdische Musikkultur,

Werte gesprochen, gejammt und gerappt,

bei Antisemitismus wird nicht weggezappt.

 

Protest gegen Fremde, gegen gelebte Religion,

das ist doch Geschichte, das hörte ich schon.

Mit eig´ner Historie, Bedrohung und Hass,

macht Ben Salomo Antisemiten mit Noten nass.

 

Im Reliunterricht der siebten bis zehnten Klassen,

begegnen wir denen, die andere hassen.

18.10. einundzwanzig, bis kurz vor drei,

39 Schüler(innen) waren dabei.

 

♯ Schule ohne Rassismus und Antisemitismus!

Zöschen, 18.10.2021, S. Messinger

  • Ben Salomo
  • Zugriffe: 321
  • Ben Salomo
  • Zugriffe: 263
  • Ben Salomo
  • Zugriffe: 262
  • Ben Salomo
  • Zugriffe: 210

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Kompetenzz 21831 gd logo cmyk pre trans

Kompetenzz 21828 bd logo cmyk pre trans

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.